Schweizerischer Gemeindeverband
Association des Communes Suisses
Associazione dei Comuni Svizzeri
Associaziun da las Vischnancas Svizras
Gemeinsam für starke Gemeinden
 
 
1
2
3

Aktuell

 
  • Gemeindeklausel in der Steuervorlage 17 verstärkt

    Erfolg für den Schweizerischen Gemeindeverband (SGV): Nach dem Nationalrat hat gestern Montag auch der Ständerat der Verschärfung der Gemeindeklausel in der Steuervorlage 17 zugestimmt. Die verschärfte Gemeindeklausel sieht vor, dass die Kantone die Auswirkungen der Steuerreform auf die Gemeinden angemessen abgelten. Die angenommene Formulierung entspricht der Forderung des SGV.

  • Nationalrat lehnt Gemeindereferendum ab

    Der Nationalrat hat am 13. September die parlamentarische Initiative zur Einführung eines Gemeindereferendums auf Bundesebene abgelehnt. «Wirken tut sie vielleicht trotzdem: Die Auswirkungen unseres Legiferierens auf die Gemeinden wurden wieder mal ins Bewusstsein gerückt – siehe Gemeindeartikel in der #SV17», schrieb Nationalrat Stefan Müller-Altermatt, der die parlamentarische Initiative eingereicht hatte, auf Twitter. Der SGV arbeitet konsequent daran, dass das Bewusstsein für die kommunale Ebene stetig steigt und wird sich weiterhin hartnäckig für die Gemeindeautonomie einsetzen.

  • EL-Reform: zwei zentrale Forderungen des SGV erfüllt

    Der SGV und der Städteverband hatten sich im Zusammenhang mit der Reform der Ergänzungsleistungen (EL) mit mehreren Schreiben an die Parlamentarier gewendet – mit Erfolg.

  • Prämienregionen sollen unverändert bleiben

    Erfolg für den SGV: Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) will das Gesetz über die Krankenversicherung so ändern, dass die aktuelle Einteilung der Prämienregionen beibehalten werden kann. Sie beschloss eine entsprechende Kommissionsmotion.

  • Nationale Gesundheitsförderungs-Konferenz «Städte und Gemeinden am Puls der Gesundheit»

    Am 17. Januar 2019 findet in Bern die 20. Nationale Gesundheitsförderungs-Konferenz statt. Im Mittelpunkt stehen aktuelle innovative Ansätze von Städten und Gemeinden im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention. Die Konferenz wird von Gesundheitsförderung Schweiz organisiert, der SGV ist Patronatspartner. Bis 9. Dezember gelten Frühbucherrabatte.

  • 2. Fachtagung RegioMove: Mobilität mit Zukunft

    Am 21. November 2018 findet in Olten die zweite Fachtagung RegioMove zum Thema «Gemeinden und Regionen gestalten die Mobilität von morgen» statt. Der Halbtagesanlass thematisiert die Chancen und Herausforderungen der Mobilitätszukunft und zeigt Handlungsfelder und Lösungsansätze für Gemeinden und Regionen auf. Im Fokus stehen dabei die Pilotregionen mit ihren Erfahrungen bei der Umsetzung der RegioMove-Module. SGV-Mitglieder profitieren von einer ermässigten Teilnahmegebühr.

  • Armutsprävention: Gemeinsames Engagement gegen Armut wird fortgesetzt

    2018 endet das Nationale Programm gegen Armut. Bund, Kantone, Städte, Gemeinden und Zivilgesellschaft haben anlässlich einer nationalen Konferenz eine positive Bilanz gezogen.

  • Grund zum Feiern für die öffentliche Verwaltung

    Schweizer Premiere: Der Verein Schweizerische Prüfungsorganisation höhere Berufsbildung öffentliche Verwaltung (HBB öV) konnte die ersten 72 eidgenössischen Fachausweise für Fachfrauen und Fachmänner überreichen.

  • Neue Impulse für die Teilhabe am Dorfleben in Bühler

    Die Appenzeller Gemeinde Bühler bewarb sich für das «in comune»-Projekt des SGV. Entstanden sind drei Projekte – und mehr Sensibilität für die Gemeinschaft.

  • eUmzugCH nimmt in Aargauer Gemeinden langsam Fahrt auf

    Auf den Einwohnerämtern werden jährlich über 700 000 Umzüge gemeldet, dank der Meldeplattform eUmzugCH auch digital. Seit gut einem Jahr ist diese auch in der Aargauer Gemeinde Gränichen im Einsatz. Eine Zwischenbilanz.

  • Eröffnungsfeier Swissdidac & Worlddidac Bern

    Am 7. November 2018 öffnet die nationale und internationale Bildungsplattform Swissdidac & Worlddidac Bern ihre Tore. Unter dem Motto «Familienexterne Betreuung und Volksschule» geben hochkarätige Referentinnen und Referenten spannende Einblicke in die familien- und schulergänzende Betreuung.

  • Nationale Fachtagung frühe Kindheit

    Am 19. November 2018 findet in Bern eine Fachtagung zum Thema «Schnittstellen im Frühbereich: Wie kann die Koordination aus fachlicher Perspektive gestärkt werden?» statt. Organisiert wird der Anlass vom Netzwerk Kinderbetreuung Schweiz, mit Unterstützung des Bundesamts für Gesundheit, des Staatssekretariats für Migration, des Bundesamts für Sozialversicherungen und der Gesundheitsförderung Schweiz. Die Teilnahme an der Fachtagung ist kostenlos.

  • Nationaler Winterdienstkongress in Biel

    Am 7. November 2018 findet in Biel der 5. Nationale Winterdienstkongress der Organisation Kommunale Infrastruktur statt. Die Veranstaltung bietet einen Überblick über die aktuelle Winterdienstpraxis in Gemeinden und Kantonen, beleuchtet rechtliche Aspekte und zeigt Trends für die Zukunft auf. SGV-Mitglieder profitieren von einer ermässigten Teilnahmegebühr.

  • Datenschutz in der täglichen Praxis von Städten und Gemeinden

    Mitarbeitende in Städten und Gemeinden werden ständig mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen konfrontiert: Hat die Privatsphäre oder das Öffentlichkeitsprinzip Vorrang? Welche Daten müssen aufbewahrt und welche müssen archiviert werden? Wie ist mit Gesuchen um Informationszugang umzugehen? Die digma-Tagung zum Datenschutz vom 14. November 2018 in Zürich klärt Fragen, die sich tagtäglich ergeben. SGV-Mitglieder profitieren von einer ermässigten Teilnahmegebühr.